Das Unternehmen

Unsere Historie

Die Mediengruppe Thüringen ist ein direktes Tochterunternehmen des drittgrößten deutschen Verlagshauses, der FUNKE Mediengruppe. Nach der Wiedervereinigung investierten die Essener in den neuen Bundesländern und übernahmen im Zuge dessen die drei großen Thüringer Tageszeitungen „Thüringer Allgemeine“, „Ostthüringer Zeitung“ und „Thüringische Landeszeitung“.

Die Zeitungsgruppe Thüringen (ZGT) war geboren und schon 1994 konnte das neue Druckhaus in Erfurt-Bindersleben unter prominenter Schirmherrschaft durch Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl eingeweiht werden. Im Jahre 2000, pünktlich zur Jahrtausendwende, betraten auch TA, TLZ und OTZ das digitale Zeitalter und sind seitdem online erhältlich. In 2015 firmierte sich die Zeitungsgruppe Thüringen schließlich in die noch leistungsstärkere Mediengruppe Thüringen um.

Zahlen und Fakten

  • Geschäftsführer: Michael Tallai
  • Verbreitungsgebiet mit einer Fläche von ca. 13.500 km²
  • ca. 256.051 Tageszeitungen je Erscheinungstag
  • ca. 864.000 Haushalte Zustellung Anzeigenblatt je Erscheinungstag
ca. 1.500 Mitarbeiter
ca. 2.700.000 Gesamtauflage Wochenblatt
ca. 970 Mio. Anzeigenblattbeilagen pro Jahr

Der Arbeitgeber

Wir als Arbeitgeber

Die Mediengruppe Thüringen ist die erste Adresse im Herzen Deutschlands für qualitativ hochwertigen Journalismus und Kommunikationsdienstleistungen.

Mit starken Zeitungsmarken, Anzeigenblättern und einem facettenreichen digitalen Portfolio bedienen wir die Menschen im Freistaat und darüber hinaus mit einem umfangreichen Angebot an journalistischen Inhalten.

Die Mediengruppe Logistik verfügt über eine jahrzehntelange Erfahrung in ihrem Kerngeschäft und kann durch diese Stärke eine flächendeckende Zustellung im gesamten Verbreitungsgebiet garantieren.

Von der Übernahme der Printprodukte bis zur Zustellung im Briefkasten – unser umfangreiches logistisches Know-how ermöglicht eine zielgruppengerechte und auf Kundenwünsche abgestimmte Zustellung.

Was wir Ihnen bieten

  • eine Beschäftigung als Medienlogistiker/in in Voll- oder Teilzeit
  • eine geringfügige Beschäftigung in der Kommissionierung
  • verschiedene Arbeitszeitmodelle
  • sichere, unbefristete Arbeitsverhältnisse
  • eine pünktliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • steuerfreie Nachtschichtzuschläge
  • ein Fahrzeug zur dienstlichen Nutzung für die Zustelltour
    (wahlweise VW Caddy oder modernes Zustellfahrrad)
  • eine gründliche Einarbeitung
  • die Integration in ein tolles Team
  • einen Ansprechpartner vor Ort

Was wir erwarten

  • unbedingte Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Pünktlichkeit
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Die Arbeitszeitmodelle

Vollzeit/Teilzeit

  • Sie arbeiten als Medienlogistiker/in
  • Sie stellen Ihre eigene Tour mit einem Fahrzeug zur dienstlichen Nutzung zu (wahlweise VW Caddy oder modernes Zustellfahrrad)
  • Sie haben flexible Wochenarbeitszeiten (15 bis max. 40 Stunden), die sich aus der Wahl Ihrer Zustelltour ergeben
  • Sie arbeiten an 6 Tagen in der Woche (Montag bis Samstag)

Geringfügige Beschäftigung

  • Sie arbeiten als Kommissionierer/in
  • Sie übernehmen die Sortierung und Bereitstellung der Anzeigenblätter und der entsprechenden Beilagen-Prospekte
  • Sie haben flexible Wochenarbeitszeiten (10 bis max. 20 Stunden)
  • Sie arbeiten an bis zu 3 Tagen in der Woche